Aktuelles Haselmaus Nussjagd Fraßspuren Das BUND-Nussjagdspiel Material Archiv
Startseite Fraßspuren

Fraßspuren


Sitemap FÖJ Partner Praktika Links Disclaimer Impressum

Die verschiedenen angefressenen Haselnüsse

Jedes Tier hinterlässt andere Spuren

Man findet durchbohrte Nüsse des Nussbohrers, aufgeknackte (meist durch Eichhörnchen oder Specht) und angenagte durch die Rötel-, Wald- und Gelbhalsmaus.

Nussbohrer

Die Nuss hat nur ein kleines Loch (1-2 mm ).

Eichhörnchen oder Specht

aufgeknackt

Die Nuss wurde zerbrochen, daher findet man keine Nagespuren.

Rötel- und Gelbhalsmaus

Die Nuss wurde senkrecht zum Lochrand benagt.

Haselmaus

"Haselmaus-Nüsse"

Deutlich zu erkennen: die spiraligen Nagespuren.